fbpx
Kategorie/n:

(Männer · Champions League) Während am Mittwoch nur zwei Spiele in der Gruppe B ausgetragen werden konnten, eines davon gewann der THW Kiel, gab es am heutigen Donnerstag in der Gruppe A der Champions League das volle Programm. Torreich war es dabei in Flensburg, die SG entschied den unterhaltsamen Schlagabtausch gegen die Norweger von Elverum am Ende mit 37:35 für sich. Der Bundesligist liegt in der Tabelle punktgleich mit Spitzenreiter Kielce auf dem zweiten Platz, der Club von Andreas Wolff hatte sich im heutigen Topduell mit 35:33 gegen Paris Saint-Germain durchgesetzt – bereits die dritte Niederlage im vierten Spiel für PSG. Szeged wartet nach dem 24:26 in Brest auch nach dem dritten Spiel auf Punkte, Skopje und Porto trennten sich 25:25.

Mehr dazu….
HANDBALL WORLD

close

News einfach per E-Mail bekommen. Wähle Deine bevorzugte Kategorie oder auch alle Infos rund um die SG Regensburg

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 1034 anderen Abonnenten an.