fbpx
Kategorie/n:

(Männer · Champions League) Die Handballer des THW Kiel haben die Gruppenphase der Champions League mit einem Sieg beendet. Der deutsche Rekordmeister setzte sich am Donnerstag mit 36:30 (23:15) gegen den kroatischen Champion HC Zagreb durch. Zagreb bleibt hingegen punktlos – und zieht dennoch ins Achtelfinale ein. Dort geht es gegen die SG Flensburg-Handewitt, die sich mit einem Auswärtserfolg in Kielce trotz der Niederlagen am Grünen Tisch aufgrund der Reiserestriktionen den Sieg in der Gruppe A sicherte. Der dritte Platz für Kiel stand bereits vor dem Anwurf fest, da Aalborg nach positiven Corona-Test nicht gegen Celje antreten konnte. Für den THW geht es gegen Szeged, da sich Porto mit einem Sieg gegen Elverum am Abend noch an den Ungarn vorbeischob.

Mehr dazu….
HANDBALL WORLD

close

News einfach per E-Mail bekommen. Wähle Deine bevorzugte Kategorie oder auch alle Infos rund um die SG Regensburg

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 1026 anderen Abonnenten an.