fbpx
Kategorie/n:

(Frauen · 1. Bundesliga) Mit einem schnellen 6:1 legte Borussia Dortmund im Spitzenspiel in Bietigheim die Grundlage zu einem insgesamt ungefährdeten Sieg im Eurosport-Spiel. Die Mannschaft von André Fuhr hatte in der Folge immer die passenden Antworten auf die Versuche der Gastgeberinnen parat. Beim 13:5 lagen acht Treffer zwischen den Teams und auch nach dem Seitenwechsel beim Stand von 16:10 führte BVB bis in die Endphase der Partie fast durchgehend mit sechs oder mehr Toren. Mit dem 28:22 baute Dortmund seinen Punktestand auf 14:0 aus und hat als einzig verlustpunktfreie Mannschaft auch die Tabellenspitze übernommen, Bietigheim liegt mit 13:3 Punkt auf dem zweiten Platz.

Mehr dazu….
HANDBALL WORLD

close

News einfach per E-Mail bekommen. Wähle Deine bevorzugte Kategorie oder auch alle Infos rund um die SG Regensburg

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 1033 anderen Abonnenten an.