fbpx
Kategorie/n:

(Männer · 1. Bundesliga) Der TVB Stuttgart war am Freitag im Halbfinale nach einem Aufbäumen knapp am HBW Balingen-Weilstetten gescheitert. Frisch Auf Göppingen hatte mit seiner jungen Mannschaft gegen die Rhein-Neckar Löwen deutlich das Nachsehen gehabt. Somit ging es für beide Teams um Rang drei. In einem abwechslungsreichen Fight hatte der TVB Stuttgart dabei am Ende mit 28:30 (13:13) die Nase vorn. “Es war ein Spiel, das von Phasen gelebt hatte”, bilanzierte Co-Trainer Karsten Schäfer für den Turnier-Dritten.

Mehr dazu….
HANDBALL WORLD

close

News einfach per E-Mail bekommen. Wähle Deine bevorzugte Kategorie oder auch alle Infos rund um die SG Regensburg

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 1035 anderen Abonnenten an.