fbpx
Kategorie/n:

(Frauen · 2. Bundesliga) Eiskalt überrascht wurde die TG Nürtingen am Samstag bei ihrem Heimspiel gegen den HC Leipzig, am Ende unterlagen die Schwäbinnen dem mehrfachen Deutschen Meister mit 22:25 (11:11). “Wir hatten Nürtingen mit unserer 6:0-Abwehr im Angriff ganz gut im Griff”, erläuterte HCL-Chefcoach Fabian Kunze sein Rezept, das über die gesamte Spielzeit voll aufging. Leipzig überholte nun Nürtingen und ist mit 5:3 Zählern Tabellenfünter, die TGN folgt mit ausgeglichenem Punktekonto auf Rang 6.

Mehr dazu….
HANDBALL WORLD

close

News einfach per E-Mail bekommen. Wähle Deine bevorzugte Kategorie oder auch alle Infos rund um die SG Regensburg

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 1033 anderen Abonnenten an.