fbpx
Kategorie/n:

(Männer · 1. Bundesliga) Handball-Bundesligist SC DHfK Leipzig und Bastian Roscheck gehen am Saisonende getrennte Wege. Der 29-Jährige habe sich gegen eine Verlängerung seines auslaufenden Vertrages entschieden, teilte der Verein am Mittwochabend mit. “Wir bedauern seine
Entscheidung, denn Basti hat in unserem Club große Verdienste geleistet”, sagte Geschäftsführer Karsten Günther. Wohin es den
Abwehrchef zieht, ist noch nicht bekannt. Roscheck spielte seit 2013 für die Leipziger, mit denen er 2015 den Aufstieg in die Bundesliga feierte und in deren Diensten er den Sprung in den EM-Kader 2018 schaffte.

Mehr dazu….
HANDBALL WORLD

close

News einfach per E-Mail bekommen. Wähle Deine bevorzugte Kategorie oder auch alle Infos rund um die SG Regensburg

Abonniere unseren Newsletter und schließe dich 1026 anderen Abonnenten an.