• MannschaftssliderH1
  • MannschaftssliderD1
  • MannschaftssliderH2-3
  • MannschaftssliderD2

DI Saison 2018 19 oR

Unser Trainer: Ben Heiligtag - E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Damen I erfüllen Pflichtaufgabe gegen Neunburg v. W.

Nach einer eher durchwachsenen Trainingswoche (keine Halle, keine Torfrau) empfingen wir am Samstag, 06.04.2019 den FC Neunburg vorm Wald. Die Marschroute von Trainer Ben Heiligtag war klar vorgegeben, keine Verlustpunkte mehr in dieser Saison!

Da das Hinspiel in eigener Halle unentschieden ausging, hatten wir definitiv etwas gut zu machen, doch wir wussten bereits vor dem Spiel, dass die Gastgeberinnen vor allem in eigener Halle ein schwieriger Gegner werden. Das Spiel begann bis zum 2:2 zunächst sehr ausgeglichen. Von Beginn an wurde Altdorfs Spielmacherin Julia Werth Mann gedeckt, um ihre platzierten Rückraumwürfe zu unterbinden. Beide Mannschaften hatten hinten wie vorne immer wieder Fehler im Aufbauspiel oder in den Abwehrreihen.

Damen I erwischen rabenschwarzen Tag in Forchheim

Samstag führte uns der Weg zum Tabellenführer nach Forchheim. Ersatzgeschwächt ohne Ronja Hauck (Urlaub), Moni Deiminger(Arbeit), Claudia Stocker (Verletzung) und Luci Eckl (Damen 2) starteten wir in die Partie. Aussichtslos war das für uns auf gar keinen Fall, da wir das Hinspiel für uns entscheiden und vergangene Saison auch in Forchheim Punkten konnten.

Damen I feiern Heimsieg gegen Erlangen-Bruck

Am vergangenen Heimspieltag konnte man endlich gegen Erlangen Bruck Punkte holen. Die Motivation konnte größer nicht sein, da man die letzten drei Spiele gegen die "Brooklyn United Ladies" nicht punkten konnte und auch das Hinspiel knapp mit einem Tor verlor. So stellte uns Trainer Ben Heiligtag auf einen harten Kampf ein, der es schlussendlich auch werden sollte.

Damen I feiern deutlichen Heimsieg gegen Rohr/ Pavelsbach

Am vergangenen Heimspieltag konnte man sich zwei weitere wichtige Punkte gegen eines der Tabellenschlusslichter sichern. Trotz unserer vermeintlichen Favoritenrolle mahnte uns Trainer Ben Heiligtag, einen Sieg nicht als Selbstverständlichkeit anzunehmen und konzentriert zur Sache zu gehen.

Sportclub-Damen lassen Punkte liegen

Am Sonntag, den 10.02., führte unser Weg ins Frankenland nach Eckental, wo das Glück nicht auf unserer Seite sein sollte. Motiviert durch das Unentschieden der direkten Tabellenkonkurrenz Nabburg/Schwarzenfeld wollten wir zwei weitere Reparaturpunkte für den Bulldog-Ausflug sichern.